UMFRAGE: Sollten Strafpunkte für das Nichtanlegen eines Sicherheitsgurts vergeben werden?

Fahrer und Passagiere über 14 Jahre in Großbritannien, die keinen Sicherheitsgurt anlegen, können mit einer Geldstrafe von bis zu 500 £ belegt werden.



Das langsame Laden eines Elektroautos kann jetzt teurer sein als Benzin – es ist „umwerfend“.

Langsames Laden kann die teuerste Gebühr sein, da einige Betreiber Spitzen- und Niedertarife einführen, um die Nachfrage zu steuern.

Benzin- und Dieselpreiskämpfe in Supermärkten lassen die Fahrer „wütend“ zurück, da die Kosten langsam sinken

Supermärkte beteiligen sich erneut an Pump-Preiskämpfen, aber nur für die wenigen Glücklichen – hauptsächlich in Wales, Nordengland und Nordirland, berichtet die AA.

„Reinkarnation eines Klassikers“ gewinnt Auto des Jahres, da Elektroautos wichtige Kategorien anführen

Die Gewinner des What Car? Die Car of the Year Awards 2023 wurden bekannt gegeben, wobei ein überraschendes Elektrofahrzeug die höchste Auszeichnung erhielt.

Besitzer von Elektroautos warnten davor, das Laden ihres Elektrofahrzeugs bei 80 Prozent einzustellen oder Batterieprobleme zu riskieren

Besitzer von Elektroautos werden aufgefordert, sicherzustellen, dass sie ihr Auto nicht über 80 Prozent aufladen, da dies die langfristige Gesundheit ihrer Batterie beeinträchtigen könnte.



Die jüngste Wut der Käufer, als Tesla die Preise über Nacht um 8.000 £ senkt

Schockierte neue Tesla-Besitzer haben zugeschlagen, nachdem der Elektroautohersteller gestern seine Preise um Tausende von Pfund gesenkt hatte.

Wenn Sie „sauber mich“ auf schmutzige Autos schreiben, können Sie eine Geldstrafe von 2.500 £ erhalten

Wenn Sie diese Nachricht auf ein schmutziges Auto kritzeln, kann der Besitzer eine Anzeige wegen strafrechtlicher Beschädigung verfolgen.

„Soll ich einen prahlenden Nachbarn melden, dessen Auto seit 2018 keinen TÜV mehr hatte?“

'Er hat seit 2018 keinen TÜV mehr gemacht und selbst dann im Jahr 2018 ist sein Auto wegen vieler schwerwiegender Dinge ausgefallen.'

Im Jahr 2023 könnten wichtige neue Änderungen des Parkgesetzes eingeführt werden, da die Fahrer Bußgelder riskieren

Ein Parkverbot für Bürgersteige könnte dieses Jahr endlich eingeführt werden, da Aktivisten die Regierung weiterhin auffordern, Fahrern, die gegen die Regeln verstoßen, Geldbußen aufzuerlegen.



Besitzer von Elektroautos bekämpfen sich an Steckdosen, während Großbritannien von „Ladewut“ erfasst wird

Der Wettbewerb um die Stromversorgung von Elektroautos führt zu einer „Ladewut“ unter den Autofahrern.