Die Schöne und das Biest gegen das ursprüngliche Märchen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie treu Disneys ist? Die Schöne und das Biest Filme sind zum Original Die Schöne und das Biest Märchen aus dem 18. Jahrhundert? Zunächst ist anzumerken, dass die erste Inkarnation der Geschichte 1740 von der französischen Autorin Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve geschrieben wurde. Die bekannteste und weniger auf Erwachsene ausgerichtete Version wurde 16 Jahre später von Jeanne-Marie Le Prince de Beaumont veröffentlicht. Dieser Vergleich von Die Schöne und das Biest Die ursprüngliche Geschichte zeigt Ihnen, warum in diesem Fall die Disney-Filme in vielerlei Hinsicht besser sind als das Märchen, das sie inspiriert hat. Zum Beispiel fehlen im Märchen verschiedene denkwürdige Elemente aus den Disney-Filmen, darunter Gaston und die magischen Möbel (verzauberte Diener).In Verbindung stehender Artikel: Die Schöne und das Biest: Geschichte gegen Hollywood