Pflegetipps für Orchideen: Der Hack des Pflanzenexperten, um Orchideen wieder zum Blühen zu bringen – „sie sind nicht gestorben“

Orchideen blühen hauptsächlich einmal im Jahr, manchmal zweimal im Jahr. Wenn sie blühen, halten einige Blumen wochenlang, während andere Monate halten können. Sobald eine Orchidee blüht und die Blüten verwelken, kann es verlockend sein zu glauben, dass die Pflanze das Ende ihres Lebens erreicht hat.



Dem ist jedoch nicht so, bei richtiger Pflege kann eine Orchideenpflanze alle drei bis sechs Monate umbuchen.

Die Gartenexpertin und Autorin Ellen Mary hat erzählt, wie man Orchideen wieder zum Blühen bringt, nachdem ihre Blüten verblasst sind.

Der Autor von The Joy of Gardening: The Everyday Zen of Mowing the Lawn sagte, dass die Pflanze irgendwann wieder austreiben und wieder blühen wird, obwohl viele Leute glauben, dass sie nicht wieder blühen werden.

Ellen sagte: „Ich lasse Orchideen blühen, um sie zu wiederholen. Obwohl viele Leute denken, dass sie nicht wieder blühen werden.



orchideenpflegetipps orchideen wieder zum blühen bringen fachkundige beratung

Pflegetipps für Orchideen: Trick des Pflanzenexperten, um Orchideen wieder zum Blühen zu bringen – „sie sind nicht gestorben“ (Bild: GETTY)

„Wenn Sie einfach den alten Blütenstängel abschneiden und ihn so pflegen, wie Sie es tun würden, werden sie wieder austreiben und erneut blühen.

„Das ist so befriedigend und aufregend zu sehen.

„Es kann sehr lange dauern, bis die Leute denken, sie seien gestorben, aber das ist nicht der Fall.



„Kümmere dich einfach weiter darum, und du solltest wieder Blumen bekommen können.“

NICHT VERPASSEN
[EINBLICK]
[AKTUALISIEREN]
[ANALYSE]

Vanda-Orchideen blühen zwei- bis dreimal im Jahr, wobei jeder Zyklus etwa sechs Wochen dauert.

Cattleya- und Cymbidium-Orchideen blühen normalerweise nur einmal im Jahr.



Phalaenopsis-Orchideen blühen normalerweise einmal im Jahr und ihre Blüten können Monate dauern.

Sobald die Blüten von einer Orchidee abfallen, können die Besitzer den Blütenstand entweder stehen lassen, zurückschneiden oder entfernen.

Sie suchen ein neues Zuhause oder möchten einfach mal reinschauen? Fügen Sie unten Ihre Postleitzahl hinzu oder

Verfärbt sich der Stängel (Ähre) braun oder gelb, sollten Besitzer ihn unbedingt kürzen.

Orchideen müssen im Winter nur etwa einmal pro Woche gegossen werden.

Wenn das Wetter warm und trocken ist, müssen sie möglicherweise zweimal pro Woche gegossen werden.

Wie oft die Orchidee gegossen werden muss, hängt von der Größe ihres Behälters ab.

Bewässerungstipps für Zimmerpflanzen

Bewässerungstipps für Zimmerpflanzen (Bild: EXPRESS)

Ein Sechs-Zoll-Topf benötigt jede Woche Wasser, während ein Vier-Zoll-Topf alle fünf bis sechs Tage gegossen werden muss.

Ellens erstes Buch The Joy of Gardening: The Everyday Zen of Mowing the Lawn wurde im Mai 2021 veröffentlicht.

Ihr zweites Buch How to Grow a Garden: From Balconys to Back Garden Plots, the Complete Guide to a Thriving Outdoor Space, soll später in diesem Jahr erscheinen.