Flugzeugabsturz-Horror: Flugzeug explodiert in Flammen, nachdem es in den Berufsverkehr gestürzt ist

Die Folgen eines Flugzeugabsturzes auf den Straßen von Sao Paulo, Brasilien, wurden vor der Kamera festgehalten. Die brennenden Trümmer des tragischen Flugzeugabsturzes wurden gefilmt, während die Einheimischen entsetzt zusahen. Der Flugzeugabsturz war während des Berufsverkehrs auf der belebten Avenue Braz Leme gelandet, bevor er in Flammen aufging.



Im Trend

Augenzeugenvideos des brennenden Wracks wurden im Internet weit verbreitet, bevor Clips viral wurden.

Der Absturz ereignete sich vor den Toren des Flughafens Campo de Marte im Norden der brasilianischen Stadt.

Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr hatte der Pilot wegen des Verdachts eines Triebwerkausfalls eine Notlandung versucht, die sich später als katastrophal erweisen sollte.

Sieben Feuerwehrfahrzeuge wurden zum Einsatzort entsandt und das Feuer gegen 18.40 Uhr Ortszeit gelöscht.



EINFACH IN:

BRASILIEN

Die Folgen eines Flugzeugabsturzes auf den Straßen von Sao Paulo, Brasilien, wurden vor der Kamera festgehalten (Bild: IG)

FLUGZEUG

Augenzeugenvideos des brennenden Wracks wurden im Internet weit verbreitet, und Clips gingen viral (Bild: IG)

Die örtliche Feuerwehr bestätigte, dass der Pilot bei dem Unfall ums Leben kam.



Der Körper des Piloten, des einzigen Insassen des Flugzeugs, wurde später zur Untersuchung abtransportiert.

Augenzeuge Fausto Batista sagte gegenüber G1 Globo: „Ich fuhr auf Braz Leme, ich war etwa 50 Meter vom Flugzeug entfernt, als ich eine Explosion hörte.

„Dann sah ich einen brennenden Ball. Als ich näher kam, explodierte es noch ein wenig mehr.

FLUG



Lokale Feuerwehrleute bestätigten, dass der Pilot bei dem Unfall starb (Bild: IG)

„Ich habe es geschafft, eine Leiche zu sehen, aber es gab keine Möglichkeit, in die Nähe zu kommen.

„Es brannte immer noch und es war sehr heiß in der Nähe.

„Es war sehr schnell, aber ich bin mir fast sicher, dass das Flugzeug nicht in Flammen aufgegangen ist.

'Ich glaube, die starke Explosion ist bei Bodenkontakt passiert.'

NICHT VERPASSEN:

[VIDEO]
[VIDEO]
[UMFRAGE]

Feuer

Ein anderer Zeuge sagte, er sei sich nicht sicher, ob es „ein Flugzeug oder ein Auto war, das in Flammen stand“ (Bild: GLOBO)

Ein anderer Zeuge sagte, er sei sich nicht sicher, ob es sich um „ein Flugzeug oder ein Auto handelte, das in Flammen stand“.

Eine Social-Media-Nutzerin, die in der Nähe des Flughafens lebt, sagte, sie habe den Absturz von ihrem Fenster aus gesehen: „Ich habe das Hausfenster in dem Moment geschlossen, in dem die Explosion passierte. Ich sah eine große Kugel aus Rauch und Feuer.'

Das zweimotorige Modell BE-58, Präfix PR-OFI, war Berichten zufolge aus der östlichen Stadt Ubatuba eingeflogen.

Das Center for Investigation and Prevention of Aeronautical Accidents (CENIPA) hat bestätigt, dass derzeit mehrere Ermittlungen eingeleitet werden, um die genauen Umstände des Vorfalls zu ermitteln.